Nobuyoshi Shimada wird neuer Geschäftsführer der SCHEMA Gruppe

Ab Mai 2019 wird Nobuyoshi Shimada neben Marcus Kesseler die Rolle des zweiten Geschäftsführers der SCHEMA Gruppe übernehmen. Damit löst er den bisherigen Geschäftsführer Stefan Freisler ab, der in den Beirat der SCHEMA Gruppe wechseln wird. Nobuyoshi Shimada arbeitet seit 2004 als kaufmännischer Leiter der SCHEMA Gruppe, seit 2013 außerdem als Geschäftsführer der SCHEMA Systems. Das restliche Management-Team, bestehend aus Dr. Florian Irmert, Johannes Görz und Sebastian Göttel wird in den gleichen Positionen weiterarbeiten.

Marcus Kesseler wird neben der Entwicklung nun auch Vertrieb und Marketing verantworten. Die umfangreichen Aktivitäten im Partnerbereich werden in die Vertriebsabteilung integriert. Nobuyoshi Shimada wird neben der kaufmännischen Leitung auch alle Dienstleistungsbereiche der SCHEMA Gruppe verantworten. Diese Aufgabenteilung ermöglicht das Wachstum der SCHEMA Gruppe zu einem führenden Lösungsanbieter für Content Lifecycle Management mit umfassenden Software-Lösungen, die durch gut abgestimmte Dienstleistungen noch besser für Kunden von SCHEMA Qualität und Produktivität zu maximieren. Stefan Freisler wird gemeinsam mit Vertretern des neuen Partners IK Investment im Beirat diese Weiterentwicklung mit Marktexpertise begleiten.

„IK Investment ist ein starker Partner, durch den der SCHEMA eine chancenreiche Zukunft bevorsteht. Ich bin schon sehr gespannt auf alle kommenden Entwicklungen und freue mich, Nobuyoshi Shimada als zweiten Geschäftsführer an meiner Seite zu haben. Wir arbeiten bereits viele Jahre zusammen und er hat mein vollstes Vertrauen, alle ihm bevorstehenden Herausforderungen zu meistern.“
– Marcus Kesseler, Geschäftsführer der SCHEMA Gruppe

„Die intensive Beziehung zu unseren Kunden und unsere Lösungen für ihre individuellen Bedürfnisse sind und bleiben unser Schlüssel zum Erfolg. Auch in Zukunft werde ich alles geben, diese grundlegende Überzeugung der SCHEMA in die Tat umzusetzen. Ich bedanke mich bei Stefan Freisler für knapp 25 Jahre exzellente Arbeit und für das Vertrauen der gesamten SCHEMA Gruppe.“
– Nobuyoshi Shimada, kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer SCHEMA Systems GmbH