SCHEMA ROADSHOW

SCHEMA ST4 Roadshow in Hannover Hannover • 07.09.2017

SCHEMA ST4 Roadshow in Hannover

Industrie 4.0 verändert die Produktionslandschaft von Unternehmen tiefgreifend. Die Umstellung von Prozessen erfordert dabei auch neue Strategien für das Management von Produktinformationen: Erstellen, Verwalten und Verteilen.
Die Automatisierung von Redaktions- und Dokumentationsprozessen unterstützt Unternehmen bei der Herausforderung, die zunehmende Menge an unterschiedlichen Informationsprodukten, Sprachen, Varianten und Ausgabemedien strukturiert aufzubereiten und stets aktuell vorzuhalten.

500 Industriekunden in den vergangenen 22 Jahren – SCHEMA zeigt erfolgreich, wie Technische Dokumentation effizient erstellt und publiziert werden kann. Unternehmen wie Bosch, Siemens, ABB, Daimler, Philips Healthcare, Agilent, SEW, Pilz, Schaeffler, von Ardenne, Uhlmann, Krone, Geberit, Erwin Junker, Knoll, Vitronic, SimonsVoss Technologies, Doppelmayr, Grob Werke, dormakaba, Stadler und Biotronik zeigen den weiten Branchenquerschnitt, in dem SCHEMA Lösungen heute eingesetzt werden.

Wir stellen Ihnen unsere Ansätze zur Automatisierung redaktioneller Aufgaben vor und möchten dazu gerne in den Dialog mit Ihnen treten – um Ihre Anforderungen und Bedürfnisse besser zu verstehen und gemeinsam Lösungen zu diskutieren.

 

Agenda

13:00 Begrüßung der Teilnehmer & Vorstellungsrunde

13:30 Automatisierungspotenziale in Redaktionsprozessen

Automatisierung kann die Arbeit von Redakteuren nicht ersetzen, bei sich wiederholenden Prozessen jedoch deutlich zu deren Entlastung beitragen. Neben dem reinen Inhalt gewinnt hier das Thema Klassifizierung zunehmend an Bedeutung. Wir erklären, welche Voraussetzungen für die Automatisierung von redaktionellen Aufgaben erfüllt sein sollten und über welche Möglichkeiten moderne Redaktionssysteme verfügen, die weit über Grundfunktionalitäten wie Standardisieren, Modularisieren und Wiederverwenden hinausgehen.

14:15 Kommunikationspause

14:45 Automatisierung von Redaktionsprozessen mit SCHEMA ST4

Wie können Redaktionsprozesse in der Praxis automatisiert werden? Wir zeigen live anhand konkreter Redaktionsprozesse, wie Automatisierung in SCHEMA ST4 implementiert ist.

  • Publikation
    • Cross Media Publishing und Layout-Automatisierung
    • Automatisierte, auftragsspezifische Produktion von Dokumenten (APX-Modul)
    • Automatische Zusammenstellung von Publikationsprojekten anhand von Klassifikationsmerkmalen (Projektkonfigurator)
  • Übersetzung
    • Automatisierte Schnittstellen zu Translation Management Systemen (COTI Level 2 und 3)
  • Verteilung
    • Automatisierte, regelbasierte Verteilung auf allen Endgeräten (Portal, Desktop, mobile devices (Content Delivery)

15:45 SCHEMA ST4 im Einsatz bei der Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH &Co. KG

Herr Rickermann, verantwortlich für die technische Dokumentation bei der Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG, über Herausforderungen bei der Erstellung von Informationsprodukten und Anforderungen an Redaktion und Redaktionssystem.

16:30 Abschluss mit Sektausklang