SCHEMA Content Delivery Server: Informationen auf Abruf

SCHEMA CDS (Content Delivery Server) ist eine der wenigen Content Delivery Plattformen, die als umfassende Standardsoftware am Markt angeboten wird. Ähnlich wie SCHEMA ST4 im Bereich der redaktionellen Erstellung von Inhalten, deckt SCHEMA CDS die Anforderungen von Content-Delivery-Szenarien im B2B-Bereich ab.

SCHEMA CDS - auf einen Blick

Mehr als ein Portal
Eine Content Delivery Plattform muss mehr bieten als ein Webportal. Mit SCHEMA CDS stellen wir Ihnen eine Infrastruktur zur Verfügung, über die Inhalte mittels eines eigenen Portals, aber auch über die Portale anderer, ebenso wie über Apps für mobile Endgeräte und eigenständige Windows-Anwendungen verteilt und aktualisiert werden können.

Mehr erfahren

Zugriff auf die richtige Information
Informationen werden in der Regel kontextbezogen benötigt. Überladene Inhalte und eine Informationsflut sind für jedes Dokument kontraproduktiv. Mithilfe von Taxonomien, Ontologien, Synonymen und Facettensuche können Sie Inhalte so verdichten, dass nur noch passende Informationen übrig bleiben. Jeder Ihrer Inhalte wird so hocheffizient.

Mehr erfahren

Offline arbeiten
Internet ist nicht immer und überall. Für Szenarien, in denen Informationen auch ohne dauerhaften Internetzugang angezeigt, gefiltert, aber auch aktuell gehalten werden müssen, bietet Ihnen SCHEMA CDS einen Offline-Modus in den Anzeigeanwendungen. Dank Zeitschloss und Synchronisation werden keine veralteten Informationen angezeigt.

Mehr erfahren

Sicherheit fest eingebaut
Vertrauliche Informationen weltweit zur Verfügung zu stellen, ist ein heikles Unterfangen. Zum einen sollen nicht massenhaft Daten kopiert werden, zum anderen dürfen Inhalte nicht verfälscht werden. Neben der üblichen Benutzerauthentifizierung berücksichtigt SCHEMA CDS auch diese Anforderungen.

Mehr erfahren

Mehr als ein Portal

Eine Content Delivery Plattform geht über die Anforderungen eines Webportals weit hinaus. SCHEMA CDS bietet Ihnen eine Infrastruktur, mit deren Unterstützung Sie Inhalte über ein eigenes Portal oder über die Portale Dritter, aber auch über Apps für mobile Endgeräte sowie für eigenständige Windows-Anwendungen verteilen und aktualisieren können.

Eine Infrastruktur, unterschiedliche Endgeräte
Um die Inhalte in SCHEMA CDS zu lesen, benötigen Sie eine Reader-Anwendung für das jeweilige Endgerät – das kann ein PC, Tablet oder Smartphone sein und funktioniert unter Android, iOS oder Windows. Dabei erlaubt Ihnen SCHEMA CDS neben dem Online- auch den Offline-Zugriff. Sie können mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones verwenden, ebenso ist die Anwendung aber auch über klassische Windows-Desktops auf Laptops oder stationären PCs einsetzbar.

Flexibilität dank Responsive Webdesign
Ganz gleich ob direkt im Browser, offline unter MS Windows oder in der SCHEMA Reader App auf einem mobilen Endgerät – die Informationen passen sich Ihrem Bedarf an und sind jederzeit und auf allen unterstützten Endgeräten herausragend gut lesbar. Wenn notwendig, können Sie mit SCHEMA CDS auf bestimmte Zielgeräte abgestimmte Formate generieren – z. B. mit einer geringeren Bildauflösung, um Speicherplatz zu sparen.

Feedback und Statistik
Mit SCHEMA CDS wird aus der Zielgruppe eine Dialoggruppe. Als Anwender können Sie Inhalte bewerten und Notizen hinterlegen. Außerdem können Sie für jeden Informationsbaustein direkt Feedback eingeben. Über die statistische Auswertung gewinnen Sie weitere implizite Erkenntnisse: Welche Informationen werden häufig angezeigt? Welche Texte negativ bewertet? Durch welche Suchanfragen werden zu viele oder zu wenige Ergebnisse angezeigt? Beide Features funktionieren bei jedem unterstützten Endgerät, online wie offline.

HTML5, PDF, Office-Dokumente, Patches, Multimedia
Nicht alle Informationen liegen als Bausteine in einem Redaktionssystem wie SCHEMA ST4 vor. Daher verteilt SCHEMA CDS auch Informationen wie PDF- und Office-Dokumente. In manchen Kontexten wiederum sind Animationen, Lehrfilme oder Tonmaterial hilfreicher als Text. Auch diese Formate können bereitgestellt und über Taxonomien klassifiziert werden.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie unsere Experten!

Zugriff auf die richtige Information

Eine klare Struktur in der Informationsflut bietet Ihnen SCHEMA CDS mit intelligenten Informationen, die kontextbezogen manuell, semi-automatisch oder automatisch selektiert werden können. Dabei ist es gleich, ob Mensch oder Maschine die benötigte Information erhalten: Eine Applikation wählt aus einer gegebenen Informationsmenge anhand der Kontextparameter aus und präsentiert die Information in passender Form. Im Rahmen von Industrie 4.0-Anwendungen können auf diese Weise auch Maschinen autonom miteinander kooperieren.

Metadaten, Taxonomien und Ontologien
Suchen Sie nach bestimmten Informationen, können Sie Ihren Fokus über die Taxonomien interaktiv eingrenzen. Informationen in SCHEMA CDS sind reich klassifiziert durch Metadaten, Taxonomien und Ontologien. Auf diese Weise können große Informationsmengen unterteilt und für die effiziente Verarbeitung vorbereitet werden. Klassifikationen können automatisch aus dem Redaktionssystem SCHEMA ST4 übernommen, aber auch Inhalten anderer Quellen in SCHEMA CDS zugewiesen werden.

Auch offline
Auch wenn das Internet einmal nicht verfügbar ist, stehen Ihnen alle benötigten Informationen zur Verfügung: SCHEMA CDS hält einen mächtigen Offline-Modus bereit.

Facettensuche und Volltextsuche
In SCHEMA CDS können Sie auf alle verfügbaren Informationen gleichzeitig zugreifen und diese Informationsmenge  auf das Wesentliche verdichten. Durch  Filtermechanismen werden genau jene Inhalte ausgegeben, die für Sie relevant sind. Das Konzept, die Informationsvielfalt in einem intelligenten Such- und Ausgabeverfahren auf die wesentlichen Infos zu verdichten, wird dank SCHEMA CDS für Serviceinformationen und andere technische Informationen verfügbar.

Abonnements
Ganz gleich ob Push- oder Pull-Prinzip, die wenigsten Anwender benötigen alle Informationen. Mit Abonnements können Sie systemseitig Informationen einschränken. Das erleichtert die Suche, verhindert Missverständnisse und Missbrauch. Sie können Abonnements zudem zeitlich begrenzen.

Sie möchten den SCHEMA Content Delivery Server in Aktion erleben?

Offline arbeiten

Für eine zuverlässige digitale Infrastruktur ist ein funktionsfähiger Offline-Modus unabdingbar. Auf diese Weise ist Ihr Zugriff auf die richtigen Informationen nicht davon abhängig, dass ein Server erreichbar ist.

Offlinezugriff
Alle Inhalts- und Medienobjekte lassen sich für den Offline-Zugriff effizient exportieren. In SCHEMA Reader können Sie auch ohne Internetanschluss auf alle Inhalte Ihrer Abonnements zugreifen. Lediglich die Integration in weitere Portale kann eingeschränkt oder inaktiv sein.

Feedback und Auswertung
Aus Online-Anwendungen bekannte Feedback- und Auswertungsmechanismen werden von SCHEMA CDS auch im Offlinemodus berücksichtigt. Die Anwendung SCHEMA Reader merkt sich gegebenes Feedback und aufgerufene Seiten. Die Daten werden dann bei der nächsten Synchronisation an SCHEMA CDS übergeben.

Synchronisation
Ändern sich Inhalte SCHEMA CDS, dann werden die Änderungen mit den Endgeräten synchronisiert. Das kann bei jeder Kontaktaufnahme erfolgen oder gebündelt.

Zeitschloss
Um zu verhindern, dass Informationen auf den Endgeräten nie aktualisiert werden, stellt ein einstellbares Zeitschloss sicher, dass nach Ablauf einer Periode ohne Synchronisation die Informationen auf dem Endgerät nicht mehr angezeigt werden können. Auf diese Weise werden verloren gegangene Endgeräte zusätzlich geschützt. Zudem wird sichergestellt, dass Informationen auch im Offline-Modus immer ausreichend aktuell sind.

Mehr Informationen in der Leistungsbeschreibung

Sicherheit fest eingebaut

Informationen digital und gut aufbereitet zur Verfügung zu stellen, erhöht die Effizienz, birgt aber auch die Gefahr von Datenmissbrauch und/oder -diebstahl. Hier bietet Ihnen SCHEMA CDS sichere Features, die unerlaubte Zugriffe verhindern, Informationen intelligent filtern und Inhalte rollenbezogen zuschreiben.

Wir schreiben SICHERHEIT groß

Signierung
Nicht nur Datendiebstahl, sondern auch Datenmanipulation ist eine ernstzunehmende Bedrohung. Mit SCHEMA CDS können Sie Informationen signieren, sodass unautorisierte Inhalte nicht in den Informationskreislauf gelangen. Sensible Daten sind damit in jeder Lebenslage und über alle Unternehmsbereiche hinweg geschützt.

Sichere Anwendungen
Browser sind bekanntlich anfällig für Manipulation und Datenmissbrauch. Profitieren Sie daher neben dem webbasierten SCHEMA Reader Portal zusätzlich von den SCHEMA Reader Anwendungen für Windows und mobile Endgeräte, die das Ausdrucken, Kopieren, Speichern von Informationen signifikant erschweren.

Verschlüsselung
Informationen wie z. B. Serviceinformationen sind keine öffentlichen Informationen. Daher kann die Kommunikation zwischen SCHEMA CDS und SCHEMA Reader verschlüsselt erfolgen. Ebenso können Sie sämtliche Informationen bei Bedarf verschlüsselt ablegen, sodass Unbefugten ein Zugriff auf die Inhalte verwehrt bleibt.

Zugriffsschutz
Zugriffe auf Informationen in SCHEMA CDS können Sie durch Authentifizierung absichern. Für Einzelnutzer und Benutzergruppen lassen sich anhand der Klassifikation der Informationen flexibel Kontexte definieren, in denen sie Informationen erhalten. Alle Navigationsmöglichkeiten berücksichtigen diese Einschränkungen.